Lifestyle,  Allgemein,  unbezahlte Werbung

Reisebericht: 7 Tage im Van der Valk Resort

In diesem Beitrag geht es um das Van der Valk Resort Linstow. Unser Sommerurlaub ist schon wieder vorbei. Und da will ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, euch davon ausführlich zu berichten. Wir haben unseren Urlaub, eine Woche lang an der Mecklenburger Seenplatte verbracht. Und wo wir genau waren und was wir alles so unternommen haben – könnt ihr nun hier lesen.

Van der Valk Resort Linstow

Wir haben zum Van der Valk Resort Linstow an der Mecklenburger Seenplatte mit dem Auto gefunden. Das Resort liegt direkt an der A19 und ist somit gar nicht zu verfehlen. Wer jetzt denkt, direkt an der Autobahn, dass muss ja wahnsinnig laut sein, den muss ich leider enttäuschen. Auf dem gesamten Gelände, konnte man den Verkehr von der Autobahn nicht hören.

Ankunft und Check-in

Vor dem Hotelkomplex befindet sich ein großer Parkplatz. Wegen Corona wird man durch große Banner gebeten, im Auto sitzen zu bleiben und zu einem “Check-In-Zelt” zu fahren. Die Gäste vor uns haben ihre Unterlagen direkt dort bekommen. Wir wurden sehr nett begrüßt und gebeten uns an der Rezeption zu melden. Ich gehe davon aus, weil wir über booking.com gebucht haben und noch keine Zahlung vorab geleistet haben. Aber auch hier wurden wir sehr nett begrüßt und uns wurde der Schlüssel für unser Ferienhaus ausgehändigt. Vor den Ferienhäusern befindet sich jeweils ein eigener Parkplatz, sodass man mit dem Auto bis zu diesem fahren kann.

Unser Ferienhaus

Wir hatten ein Ferienhaus Typ V im Van der Valk Resort Linstrow über booking.com gebucht. Die Doppelhaushälfte verfügte über zwei Etagen. In der untern Etage befand sich ein großer Wohnraum mit Küchenzeile, Sofa, TV und Essbereich. Die Küche verfügte über einen Herd mit 2 Platten, Spühle, Geschirrspühlmaschine, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher und Kaffeemachschine. Auch das Geschirr war in ausreichendem Umfang vorhanden. Außerdem befand sich im Untergeschoß eine seperate Toilette, was doch sehr praktisch ist, wenn die Kinder vor dem Ausflug nochmal müssen. In der oberen Etage des Ferienhauses waren zwei Schlafzimmer und ein Bad mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken. Die Bettwäsche ist im Preis mit inbegriffen. Die Handtücher hätten wir für einen Pauschalbetrag dazu buchen können – wir hatten aber unsere eigenen dabei. Im Außenbereich befand sich ein kleiner Garten mit Sitzgruppe. Die Terrassenmöbel sind zwar nicht die bequemsten – aber sie waren zweckmäßig. Auch wenn wir es nicht brauchten, befand sich ein Babybett und Wickeltisch im Elternschlafzimmer. Ein Hochstuhl war in der unteren Etagen zu finden.

Verpflegung und Freizeit

Wir hatten für unseren Urlaub nur die Übernachtung gebucht. Ihr könnt euch jedoch auch für eine Halbpension oder für All Inclusiv entscheiden. Im Haupthaus hat man die Möglichkeit im a la cart-Restaurant zu speisen. Es gibt auch noch weitere Restaurants. Diese waren aber wegen der Coronamaßnahmen nur zum Teil geöffnet. Das Freizeitangebot kann sich ehrlich sehen lassen. Unter den Ostseeurlaubern unter euch sollte bekannt sein, wie zickig das Wetter im Norden seien kann. Das Hotel bietet ein Erlebnisbad, Bowlingbahnen, einen Pub, Tischtennisplatten, einen Kinderclub und einiges mehr. Bei gutem Wetter kann man die Zeit auf dem Gelände mit Minigolf, Trampolinspringen und anderen tollen Angeboten verbringen. Die hoteleigenen Badestellen sind auch gut mit dem Fahrrad zu erreichen, welche man sich im Hotel ausleihen kann.

Badestelle

Fazit

Es war ein toller und erholsamer Urlaub. Ich kann einen Urlaub im Van der Valk Resort mit einem guten Gewissen weiter empfehlen. Auch bei Regen kommt keine Langeweile auf. Der einzige Kritikpunkt den ich anführen kann, ist dass manches etwas abgewohnt wirkt. Hier mal eine Schramme an der Wand oder etwas Funier an der Küche abgeplatzt. Aber man konnte bei einem Spaziergang über das Gelände sehen, dass die Häuser renoviert werden. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Falls ihr noch Fragen habt, schreibt sie gerne in die Kommentare.

Für weitere Ausflüge in der Umgebenung wird es einen neuen Post geben 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram