Beauty

Gesichtsmasken einfach selber machen – mit Zutaten aus der Küche

Wer braucht nicht einfach mal eine Auszeit vom stressigen Alltag. Ich nutze diese Auszeit sehr gerne für eine Gesichtsmaske.  Gute Gesichtsmasken müssen nicht teuer sein und hunderte Inhaltsstoffe beinhalten. Wirksame Masken können mit üblichen Lebensmitteln einfach selbst gemacht werden.

Gesichtsmasken gegen große Poren

  1. 2 Esslöffel Quark
  2. 1 Teelöffel Zitronensaft
  3. Quark und Zitronensaft
  4. Alle Zutaten vermengen und die Maske 15 Minuten einwirken lassen.

Gesichtsmaske gegen unreine Haut

Kürbisfleisch enthält Vitamin A, C und Zink, welche eine antioxidative Wirkung haben. Unreinen Stellen wird entgegenwirkt und die Haut gepflegt.

Gesichtsmaske für ein waches Aussehen

  1. ½ Teelöffel Honig
  2. 2 Teelöffel gekochter Kürbis
  3. 1 Esslöffel Mich
  4. Alles Mixen und aufs Gesicht auftragen
  5. Nach ca. 15 Minuten einwirken einfach abwaschen
  1. 5 Teelöffel Kaffeesatz
  2. 1 Teelöffel Honig (für mehr Geschmeidigkeit auch mehr)
  3. 1Teelöfel Olivenöl
  4. Alle Zutaten müssen gut gemischt werden.
  5. 30 Minuten einwirken lassen

Wenn du die Maske nach 30 Minuten mir warmen Wasser abnimmst, erzielst du einen zusätzlichen Peeling-Effekt. Die Durchblutung wird angekurbelt und du siehst noch wacher aus.

Gesichtsmaske gegen trockne Haut

  1. 5 Esslöffel Naturjoghurt
  2. 1 Esslöffel Honig
  3. Beide Zutaten vermengen und aufs Gesicht geben. Nach ca. 15 Minuten mit einem Kosmetiktuch abnehmen.

Gesichtsmaske gegen Picken

  1. 2 Esslöffel Heilerde
  2. Warmes Wasser
  3. Alles Gut verrühren zu einem dicken Brei und auf das Gesicht auftragen.
  4. Mit warmen Wasser abspühlen, wenn die Maske vollständig getrocknet ist.

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Rezepte an die Hand geben, mit welcher ihr die Bedürfnisse eurer Haut stillt.

Macht ihr eure Masken selbst oder kauft ihr sie immer???  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blogverzeichnis - Bloggerei.de
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Instagram